Datenschutz

1. Vorwort

DaGallo respektiert die Privatsphäre Ihrer Nutzer der Internetpräsenz auf https://www.dagallo.com/.

Der Schutz personenbezogener Daten hat einen besonderen Stellenwert. DaGallo verpflichtet sich deshalb, die vom Nutzer bereitgestellten Daten mit größter Sorgfalt zu behandeln. Dies betrifft auch und insbesondere die Zusammenarbeit mit Partnern und Dritten. DaGallo haftet jedoch nicht für Dritte, soweit dies nicht gesondert erklärt wird.

2. Verantwortlichkeit

Die DaGallo GmbH ist für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes verantwortlich, Rheinstraße 45-46, 12161 Berlin, Deutschland, Telefon: +49 (0) 30 85 07 03 910

E-Mail: mail@dagallo.com

Sollten Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch DaGallo nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

DaGallo GmbH, Rheinstraße 45-46

12161 Berlin, Deutschland

E-Mail: mail@dagallo.com

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten geben Auskunft über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Das sind beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen.

Statistische Daten, die beispielsweise bei dem Besuch unseres Web-Shops erhoben werden und nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Das sind beispielsweise Statistiken über Seiten unseres Shops die besonders beliebt sind oder die Anzahl der Nutzer bestimmter Seiten des DaGallo-Shops.

Kundenkonto

DaGallo richtet für jeden Kunden, der sich registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen im DaGallo-Shop gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können Daten über die abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen eingesehen werden bzw. Ihre Adressdaten und der Newsletter verwaltet werden.

Sie sind verpflichtet, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. DaGallo kann keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

DaGallo ist der Schutz Ihrer Daten wichtig. Deshalb halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

DaGallo erhebt, speichert und verarbeitet Ihre Daten für die gesamte Kaufabwicklung, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen. Zudem für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie firmeneigene Marketingzwecke.

Die Weitergabe oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich dem Zweck der Vertragsabwicklung oder, wenn erforderlich, der Abrechnung bzw. wenn Sie zuvor eingewilligt haben.

Zur Abwicklung Ihrer Bestellung erhalten zum Beispiel die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie Transporteure, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten.

Die zu diesem Zweck weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine etwaige anderweitige Nutzung der Daten ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns beauftragten Dienstleister.

DaGallo benötigt für Ihre Bestellung Ihre korrekten Namens-, Adress- und Zahlungsdaten. Damit wir Ihnen Ihre Bestellung bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse. Zudem können Sie diese aufwww.dagallo.com für Ihren Kundenlogin nutzen. Nach jeder Bestellung erhalten Sie über Ihre E-Mail Adresse eine Bestell- und Versandbestätigung.

DaGallo löscht Ihre personenbezogenen Daten, wenn keine gesetzliche Aufbewahrungspflichten zu erfüllen sind und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben. Eine Löschng erfolgt außerdem wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Nutzung Ihrer Daten für unsere Werbung

Sollten Sie sich für unseren Newsletter anmelden, wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Sie können der Verwendung Ihrer persönlichen Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen. Eine Text-Mitteilung an die unter Ziffer 2 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.

Newsletter

Sollten Sie sich für den DaGallo Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre angegebenen Daten für die Zusendung des DaGallo Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Lediglich Partnerunternehmen, die für die technischen Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind, erhalten diese Daten. Die übermittelten Daten beschränken sich jedoch auf das erforderliche Minimum, welches zur Newsletterübersendung notwendig ist. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Newsletter Abbestellung (Unsubscribe)

Für die Abmeldung vom DaGallo Newsletter klicken Sie auf den Link, der in allen von DaGallo gesendeten Newsletter am Ende enthalten ist.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zahlungsdaten werden verschlüsselt übertragen (128-Bit SSL).

4. Gewinnspiele

Wir verwenden Ihre Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbung genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abgemeldet haben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Detaillierte Hinweise finden Sie ggf. in unseren Teilnahmebedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel.

5. Cookies

5.1. Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf verschiedenen Seiten Cookies. Es handelt es sich hierbei um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer bzw. mobilen Gerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

5.2 Deaktivieren von Cookies

Hier finden Sie Hinweise zu den am meisten verbreiteten Browsern. Weitere Anleitungen können Sie Ihren Handbüchern oder den Websites der Browser-Hersteller entnehmen. Wenn Sie das Schreiben von Cookies nur für bestimmte Websites – in diesem Fall für den DaGallo Online-Shop – zulassen wollen, gehen Sie bitte (z. B. mit dem Internet Explorer) folgendermaßen vor:

1. Wählen Sie in der oberen Menüleiste die Funktion „Extras“ aus.

2. Klicken Sie im Untermenü auf „Internetoptionen“ und anschließend auf „Datenschutz“.

3. Wählen Sie nun in der unteren Sektion „Sites“ aus.

4. Geben Sie anschließend ein und klicken Sie auf „Zulassen“.

5. Zum Schluss einfach mit „OK“ bestätigen.

6. Widerspruch Newsletter

Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung bei DaGallo. Bei Ihrer Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbung genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abgemeldet haben. Dies ist jederzeit möglich.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Sie können der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke jederzeit durch eine formlose E-Mail an mail@dagallo.com widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

7. Auskunftsrecht und Änderungen

Wenn Sie unseren Newsletter oder unsere Werbe-E-Mails nicht mehr länger erhalten möchten, können Sie sich mittels einfachem Abmeldemechanismus, der in allen von DaGallo gesendeten E-Mails enthalten ist, abmelden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: mail@dagallo.com

oder:

DaGallo GmbH
Rheinstraße 45-46
12161 Berlin
E-Mail: mail@dagallo.com

8. Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

8.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [Link hier einfügen. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

8.2 New Relic

Auf unserer Website werden durch New Relic, einem Webanalysedienst des Anbieters New Relic, Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Werbeanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

9. Verwendung von Facebook Social Plugins

Unsere Internetpräsenz nutzt sog. Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com (“Facebook”). Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Websei-te:http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Diejenigen Webseiten unserer Internetpräsenz, die Facebook Social Plugins enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wenn Sie von Ihnen geöffnet werden. An Facebook wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde.

Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des „Like“-Buttons, Erstellen eines Kommentars etc.) Ihrem Facebook-Profil zugeordnet und bei Facebook gespeichert werden. Selbst wenn Sie kein Facebook-Profil haben, ist nicht auszuschließen, dass Facebook Ihre IP-Adresse speichert.

Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook verweisen wir auf die Facebook-Datenschutzrichtlinien: http://www.facebook.com/policy.php. Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Facebook-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre damit zusammenhängenden Rechte.

Um zu verhindern, dass Facebook die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt und Ihrem Facebook-Konto zuordnen kann, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Facebook Social-Plugins durch ein Add-On für Ihren Browser (z.B. „Facebook-Blocker“,http://webgraph.com/resources/facebookblocker) ausschließen.”